n

DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 7 Assist

121,76 EUR

zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.3010 kg

Lieferzeit 5-7 Tage

Verfügbar!



Art.Nr. 80001242


  Mehr Details   Downloads

Produktbeschreibung

DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 7 Assist

DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 7 Assist

 

Die REX A(Assist) Empfänger erweitern die REX Baureihe um Empfänger mit eingebautem Stabilisationssystem für Flächenmodelle und Multicopter. Diese Stabilisierung funktioniert auf allen drei Achsen des Modells und erleichtert das Fliegen in windigen oder schwierigen Bedingungen. Kunstflugmanöver sind ohne aufwendiges Setzen von Mischern genauer und damit einfacher zu fliegen. Mit Hilfe mehrerer voreingestellter Flugmodi, die auch für Anfängerpiloten geeignet sind, wird das Fliegen in der Praxis insgesamt deutlich vereinfacht.

 

- integrierte Telemetrie: Drehwinkel auf 3 Achsen, G-Force, Temperatur

- integriertes ASSIST Stabilisationssystem mit stabilisations + heading hold + Trainer Modus

- für Flächenmodelle und Multicopter

- kann stabilisiertes EX Bus Signal für z.B. CentralBoxen ausgeben

 

- unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX,..
- programmierbare Funktionen der Steckplätze
- unterstützen die Direkteingaben
- kompakte Abmessungen
- 32 bit Prozessor
- volle Reichweite
- programmierbar über die Geräteübersicht der Duplex DC/DS Sender und den JETI Studio vom PC

 

Die zum Einstellen vom Sender aus (Geräteübersicht) erforderlichen Devicedateien finden Sie hier unter den Reiter "Downloads". Bitte diese Dateien entpacken und in den Ordner "Device" des Senderspeichers kopieren.

 

technische Daten:

Anzahl der Servofunktionen: 7
Anzahl der EXT Eingänge: 1
Abmessungen [mm]: 42x28x11
Gewichtt [g]: 13
Abmessungen [mm]  42 x 28 x 11
Kanäle  7
Telemetrie  Ja, siehe oben
Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85
kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDI
Antennenlänge [mm]  2 x 200
Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4
Stromaufnhame [mA]  30
Satellitenempfängeranschluß  Ja
Ausgangsleistung [dBm]  15
Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106

Downloads

Back to Top